Service Center
08009060303

PERSÖNLICHE KUNDENBERATUNG Wir sind gerne für Sie da!

0800 / 90 60 303 Mo - Fr: 8 - 20 Uhr / Sa, So und an Feiertagen: 8 - 16 Uhr
A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T V W Z

Magnesium

Das Mineral Magnesium ist lebensnotwendig für den menschlichen Organismus. Der Körper kann Magnesium nicht selbstständig produzieren, weshalb die benötigte Magnesiummenge über Nahrungsmittel zugeführt werden muss. Magnesium ist sowohl in menschlichen Körperzellen als auch im Blut gespeichert.

Magnesium trägt zu(r)

  • Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung,
  • Erhaltung normaler Knochen,
  • Erhaltung normaler Zähne,
  • normalen psychischen Funktion,
  • einer normalen Eiweißsynthese,
  • einer normalen Muskelfunktion,
  • einer normalen Funktion des menschlichen Nervensystems und
  • zu einem normalen Energiestoffwechsel
  • gesunden Funktion des Herzes
  • Regulierung des Blutdrucks
  • Milderung von chronischen Erkrankungen (Migräne, Tinnitus)


bei.

Eine gesunde, ausgewogene Ernährung sorgt für die regelmäßige Zufuhr von Magnesium. Magnesium ist in vielen Lebensmitteln enthalten: Milchprodukte, Fisch und Fleisch, Hülsenfrüchte, Vollkornprodukte und Obst beziehungsweise Gemüse. Vor allem Fischsorten sind ausgezeichnete Magnesiumlieferanten. In Hühnerfleisch, Reis, Brokkoli, Kohlrabi, Mandeln und Sonnenblumenkernen ist ebenfalls reichlicher Magnesiumgehalt.

Wichtig ist: Besteht ein Magnesiummangel im Körper, läuft vielen anders, als es laufen sollte. Aus diesem Grund ist die gesunde Ernährung mit magnesiumreichen Lebensmitteln stets relevant.