Service Center
08009060303

PERSÖNLICHE KUNDENBERATUNG Wir sind gerne für Sie da!

0800 / 90 60 303 Mo - Fr: 8 - 20 Uhr / Sa, So und an Feiertagen: 8 - 16 Uhr
A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T V W Z

Vitamin B1

Vitamin B1, auch bekannt unter dem Begriff „Thiamin“ oder „Thiaminmononitrat“ ist ein wasserlösliches Vitamin, das vor allem für die einwandfreie Funktion der menschlichen Nervenzellen eine wichtige Rolle spielt. Nimmt der Körper eine geringe Menge an Thiamin auf, so tritt ein Vitamin-B1-Mangel auf. Dieser Mangel kann erschwerende Störungen im Körper verursachen. In Volkssprache wird Thiamin „Stimmungsvitamin“ genannt, da dieses Vitamin, wie genannt, wichtig für das Nervensystem ist.

Tierische sowie pflanzliche Lebensmittel beinhalten das Vitamin B1: Schweinefleisch, einige Fischarten (Lachs, Thunfisch), Sonnenblumenkerne, Hülsenfrüchte, Nüsse, Rindfleisch und Milchprodukte. Durch all diese Nahrungsmittel und einer gesunden Ernährung ist es möglich, einen Vitamin-B-Mangel zu vermeiden. Jedoch ist es wichtig, dass kontinuierlich Thiamin eingenommen wird, da der menschliche Körper nicht in der Lage ist, große Mengen anzusammeln.

Eine ausreichende Menge an Thiamin trägt zu(r)

  • einer stabilen Funktion des Nervensystems,
  • einer gesunden Herzfunktion,
  • einer normalen psychischen Funktion,
  • einem vernünftigen Energiestoffwechsel und zu
  • positivem Einfluss bei Herz-Kreislauf-Problemen

bei.

Bei hoher, körperlicher Belastung muss dem Körper mehr Thiamin zugeführt werden, da dieser hierbei viel Thiamin benötigt.

Passende Produkte mit Vitamin B1