Service Center
08009060303

PERSÖNLICHE KUNDENBERATUNG Wir sind gerne für Sie da!

0800-9060303 Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 08:00 - 16:00 Uhr
A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T V W Z

Tribulus Terrestris

Die Tribulus Terrestris, auf Deutsch „Erd-Burzeldorn“ oder „Erdsternchen“ genannt, ist eine Pflanze, die der Familie der Jochblattgewächse zugehört. Diese Pflanze blüht ganzjährig mit sternförmigen Blüten und Früchten in warmen Gebieten. Aus den Wurzeln dieser Pflanze werden „Saponine“ erworben, die die menschliche Testosteronproduktion natürlich hebt. Die Tribulus Terrestris ist weltweit als Heilungs- und Nahrungsergänzungsmittel bekannt.

Die Tribulus Terrestris hat bejahende Wirkungen auf den menschlichen Körper. Zum einen wirkt sich diese Pflanze gut auf die Prostata aus. Außerdem hilft sie bei der Verbesserung beziehungsweise Heilung von entzündlichen Krankheiten im kompletten Körper des Menschen.

Weitere positive Einflüsse des Erdsternchens:

  • Steigerung der Potenzen
  • Rapider und effektiver Muskelaufbau
  • Reduktion von Magenbeschwerden
  • Behandlung von Mundschleimhautentzündungen
  • Steigerung der Spermienproduktion
  • Erhöhung des Testosteronspiegels
  • Regulierung des Stoffwechsels
  • Regulierung der Geschlechtsanregung
  • Anregung der Follikelbildung (bei Frauen)

 

Der Wirkstoff des „Erd-Burzeldorn“-Pflanze ist vor allem bei Männern ab dem 30. Lebensjahr stark gefragt. Der Grund hierfür ist die Reduzierung des Testosteronspiegels im Alter.

Die empfohlene, tägliche Dosierung beläuft sich bei etwa 250 Milligramm Tribulus. Bei dieser Dosierungsmenge ist noch nicht mit Nebenwirkungen zu rechnen.

Passende Produkte mit Tribulus Terrestris