08009060303
Kontakt

PERSÖNLICHE KUNDENBERATUNG Wir sind gerne für Sie da!

0800 / 90 60 303 Mo - Fr: 8 - 20 Uhr / Sa, So und an Feiertagen: 8 - 16 Uhr
A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T V W Z

Quinoa

Als Quinoa wird der äußerst gesunde Samen der gleichnamigen südamerikanischen Pflanze (lat. Chenopodium quinoa) bezeichnet. Quinoa zählt, obwohl es viel mit echtem Getreide gemein hat, botanisch eigentlich zu den Gänsefußgewächsen (vgl. Spinat, Mangold, Rote Bete), wird aber in Südamerika bereits seit tausenden von Jahren erfolgreich als Kulturpflanze und Getreideersatz verwendet. Quinoa ist für den menschlichen Organismus sehr zuträglich, da es alle neun essentiellen (vom menschlichen Organismus nicht selbst produzierbaren) Aminosäuren sowie Vitamine in hohen Konzentrationen enthält.

Außerdem beinhaltet die Pflanze ein großes Spektrum an Mineralien. Deswegen zählt Quinoa ganz ohne Zweifel zu den besten verfügbaren pflanzlichen Eiweißquellen. Das in den Samen enthaltene Öl besteht zu etwa 70 Prozent aus ungesättigten Fettsäuren (unter anderem auch Omega-3-Fettsäuren), was für den Cholesterinspiegel und damit für das Herz- und Kreislaufsystem sehr förderlich ist. Darüber hinaus enthält Quinoa verhältnismäßig viele Ballaststoffe, bringt also die Verdauung in Schwung und sorgt für ein gesundes Sättigungsgefühl.