08009060303
Kontakt

PERSÖNLICHE KUNDENBERATUNG Wir sind gerne für Sie da!

0800 / 90 60 303 Mo - Fr: 8 - 20 Uhr / Sa, So und an Feiertagen: 8 - 16 Uhr
A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T V W Z

Lutein

Der sekundäre Pflanzenstoff Lutein zählt zu der Gruppe der Carotinoide und ist ein orange-gelber Pflanzenfarbstoff, was ihm auch seinen Namen gibt (luteus = gelb).

Lutein reichert sich zusammen mit einem weiteren Carotionoid, Zeaxanthin, als Pigment in der Retina an, im sogenannten gelben Fleck (Makula Lutea). Hier schützen diese mit ihrer antioxidativen Wirkung die Zellen vor Schäden durch UV-Strahlung und frei Radikale. Sie sind außerdem in der Lage, energiereiche Wellenlängen im blauen Spektralbereich zu absorbieren und so photochemische Schäden im Auge zu verhindern.

Dadurch dass Lutein nicht selbstständig vom menschlichen Körper gebildet werden kann, muss die Aufnahme durch Nahrungsmittel erfolgen.

Enthalten ist Lutein vor allem in gefärbten Gemüse- und Obstsorten: Spinat, Grünkohl, Tomaten, Mais, Paprika, Mandarinen, Orangen, Melonen und viele mehr.

Lutein schützt 

  • die menschlichen Zellen
  • die Augen vor freien Radikalen
  • vor Augenkrankheiten (Katarakt, trockene Augen, Sehschwäche)
  • vor Gefäßerkrankungen
  • und sorgt für den reibungslosen Ablauf von Prozessen im Organismus.

Passende Produkte mit Lutein