08009060303
Kontakt

PERSÖNLICHE KUNDENBERATUNG Wir sind gerne für Sie da!

0800 / 90 60 303 Mo - Fr: 8 - 20 Uhr / Sa, So und an Feiertagen: 8 - 16 Uhr
A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T V W Z

Crataegus-Laevigata

Der Crataegus-Laevigata, übersetzt „Zweigriffeliger Weißdorn“, ist eine Pflanzenart der Familie der Rosengewächse. Verbreitet ist sie vor allem in Europa. Im Mai ist die Blütezeit des Zweigriffeligen Weißdorns, wobei die Früchte erst im Spätsommer zur Vorschau kommen. Der Zweigriffelige Weißdorn ist oft an Waldrändern, Hecken und Gebüschen angepflanzt.

Die Pflanze kann als Nahrungsmittel verwendet werden: Ob als Kaffeeersatz oder Zutat zum Backen. Außerdem ist der der Zweigriffelige Weißdorn eine bekannte, traditionell anerkannte Heilpflanze, dessen Früchte reichlich mit Carotinoiden und Vitamin C versorgt sind.

Der Crataegus-Laevigata

  • löst Durchblutungsstörungen des Gehirns auf,
  • reguliert die Herzschlagfrequenz,
  • steigert die Leistungsfähigkeit des Herzes,
  • weitet die Herzkranzgefäße aus,
  • wirkt gegen Müdigkeit und Kreislaufschwäche,
  • steigert die Versorgung von Sauerstoff,
  • schützt die Gefäße des Herzkranzes und
  • stärkt das Herz und den Kreislauf.

 
Auch für die Behandlung von Nervosität, beginnender, altersbedingter Herzschwäche, Herzrhythmusstörungen und erhöhtem Blutdruck ist der zweigriffelige Weißdorn gerne genutzt.

Passende Produkte mit Crataegus-Laevigata