08009060303
Kontakt

PERSÖNLICHE KUNDENBERATUNG Wir sind gerne für Sie da!

0800 / 90 60 303 Mo - Fr: 8 - 20 Uhr / Sa, So und an Feiertagen: 8 - 16 Uhr
A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T V W Z

Cholin

Cholin ist ein essentieller, wasserlöslicher Mikronährstoff und wurde im Jahre 1864 entdeckt. Cholin ist lebensnotwendig und besitzt ähnliche Eigenschaften wie die Vitamine des Vitamin B-Komplexes. In Vergangenheit wurde Cholin als Vitamin B4 bezeichnet.

Cholin ist ein semi-essentieller Nährstoff, den der Körper in kleiner Menge selbst herstellen kann, zur Deckung des täglichen Bedarfs ist jedoch zusätzlich die Zufuhr von außen nötig.

Cholin ist unter anderem notwendig für den Aufbau von Zellmembranen und für die Bildung des wichtigen Neurotransmitters Acetylcholin. Auch bei der Gehirnentwicklung spielt es eine entscheidende Rolle.

Außerdem ist Cholin am Verdauungsprozess von Nahrungsfetten sowie an der Verstoffwechslung der Aminosäure Methionin beteiligt.

Die empfohlene, tägliche Aufnahme von Cholin beläuft sich für Erwachsene zwischen 425 und 550 Milligramm.

Damit der menschliche Körper ausreichend mit dem lebensnotwendigen Cholin versorgt ist, muss Cholin über die Nahrung aufgenommen werden. Nahrungsmittel mit hohem Gehalt an Cholin sind vor allem Rinder- und Hähnchenleber, Eier, Weizenkeime, Sojaprodukte, Schinken und Schweinefleisch.

Cholin trägt

  • zur Regulierung des Cholesterinspiegels,
  • zur Regulierung des Nervensystems,
  • zur Steigerung der Leistungs- und Gedächtnisfähigkeit,
  • zur Mithilfe bei der Synthese von Hormonen und Enzymen,
  • zum normalen Abtransport der Fettsäuren des Körpers und
  • zur Regulierung des Stoffwechsels

bei.

Passende Produkte mit Cholin