A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T V W Z

Calciumcarbonat

Bei Calciumcarbonat handelt es sich um ein Mineralstoffpräparat, das auch als „kohlensaurer Kalk“ bezeichnet wird und als Kreide bekannt ist.

Besonders in der Lebensmittelindustrie ist Calciumcarbonat oft verwendet – nämlich als Lebensmittelzusatzstoff, Farbstoff, Trennmittel und Säureregulator.

Calciumcarbonat hat keine Höchstmengenbeschränkung und ist in Traubensaft, Backmitteln, einigen Käsesorten und auch in Kaugummis enthalten.

Calciumcarbonat hilft bei der

  • Unterstützung der Behandlung von Osteoporose,
  • Vorbeugung eines möglichen Calciummangels,
  • Förderung der Remineralisierung des Körpers,
  • Unterstützung der Behandlung von Allergien,
  • Regulierung des Stoffwechselaustauschs der körperlichen Zellen und
  • Bei der Neutralisierung der Salzsäure im Magen.