Service Center
08009060303

PERSÖNLICHE KUNDENBERATUNG Wir sind gerne für Sie da!

0800-9060303 Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 08:00 - 16:00 Uhr
A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T V W Z

Ascorbinsäure

Der chemische Begriff „Ascorbinsäure“ bezeichnet das bekannte Vitamin C, das lebensnotwendig ist und nur in kleinen Mengen selbstständig im Körper produziert werden kann. Aus diesem Grund ist es dringend notwendig, diese Vitamine dem Organismus durch Nahrungs- und Ernährungsmittel zuzuführen.

Ascorbinsäure ist vor allem in Milch, Obst und Gemüse massig enthalten. Auch Marmelade, Fruchtsäfte und Wurstwaren sind reichlich mit Vitamin C gedeckt.

Ascorbinsäure kann je nach Belieben und Gebrauch ohne jegliche Mengenbeschränkungen eingenommen werden. Positive Wirkung zeigt die Ascorbinsäure bei folgenden Erkrankungen und Problemen:

  • Behandlung und Vorbeugung von Magenerkrankungen
  • Behandlung und Vorbeugung von Sehstörungen
  • Verbesserung der Spermienqualität
  • Beschleunigung von Wundheilungen
  • Mitwirkung bei Kollagenbildung
  • Förderung der Eisen- und Zinkaufnahme
  • Verhinderung der Bildung von freien Radikalen (Teile von Molekülen)
  • Mithilfe beim Aufbau von Bindegewebe, Knorpel, Knochen und Zähne
  • Stärkung des Immunsystems
  • Verbesserung des Gedächtnisvermögens
  • Behandlung und Vorbeugung von Diabetes
  • Regulierung des Blutdrucks
  • Allergie- und Asthmabehandlung
  • Mitwirkung bei Hormonproduktion
  • Regulierung des Cholesterinspiegels

 

Passende Produkte mit Ascorbinsäure