08009060303
Kontakt

PERSÖNLICHE KUNDENBERATUNG Wir sind gerne für Sie da!

0800 / 90 60 303 Mo - Fr: 8 - 20 Uhr / Samstags und an Feiertagen: 8 - 16 Uhr
A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T V W Z

Methionin

Diese schwefelhaltige Aminosäure ist in ihrer natürlich vorkommenden linksdrehenden Form (L-Methionin) eine der essentiellen Aminosäuren. Der Körper kann sie also nicht selbst herstellen und muss durch Nahrungsaufnahme ausreichend mit ihr versorgt werden. Sie kommt in sehr vielen Lebensmitteln vor, unter anderem in Fleisch, Fisch, verschiedenem Gemüse (z.B. Kohlsorten, Erbsen, Spinat), Eiern und Vollkornprodukten.

Methionin ist an vielen Stoffwechselvorgängen sowie dem Aufbau von Proteinen und der Bildung von Hormonen und Neurotransmittern wesentlich beteiligt.

Medizinische Anwendung findet es beispielsweise in der Behandlung und Vorbeugung von Harnwegsinfekten, da es harnsäuernd wirkt und so ein das Bakterienwachstum hemmendes Milieu im Harntrakt entsteht.