Service Center
08009060303

PERSÖNLICHE KUNDENBERATUNG Wir sind gerne für Sie da!

0800-9060303 Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 08:00 - 16:00 Uhr

Augen-Gesundheit

Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sehkraft Forte 30 Kapseln DE_1511102_1
Sehkraft Forte 30 Kapseln
Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) zum Diätmanagement bei Erkrankungen der Makula...
Inhalt 15.2 Gramm
(328,62 € * / 100 Gramm)
ab 29,95 € 79,95 €

Augen-Gesundheit: natürliche Wirkstoffe zur Stärkung Ihrer Sehkraft

Unsere Augen gehören zu den kleinsten, aber leistungsfähigsten Organen unseres Körpers. Sie sind für uns die Tür zur Welt. Mit Hilfe dieser Sinnesorgane unterscheiden wir zwischen Hell und Dunkel, nehmen Farben und Perspektiven wahr. Etwa 70 Prozent aller aus der Umwelt stammenden Reize nehmen wir über das Sehen auf. Erst wenn diese wichtige Sinnesfunktion gestört ist, wird uns bewusst, wie sehr unsere Alltagserfahrungen mit den Augen verbunden sind.

Achten Sie deshalb besonders auf die Gesundheit Ihrer Augen. Versorgen Sie Ihren Körper mit allen wichtigen Augennährstoffen und Augenvitaminen. Mit AuraNatura® Gesundheitsmitteln für den Rundum-Schutz Ihrer Sehkraft beugen Sie einem Mangel an wichtigen Augenvitalstoffen vor. Fehlen diese für das Sehorgan notwendigen Substanzen, kann das Sehvermögen beeinträchtig werden. Sind die Augen z. B. während starker Beanspruchung wie Bildschirmarbeit oder Autofahren unterversorgt, können sie vorzeitig ermüden.

Schützen Sie Ihre Augen mit allen wichtigen Augennährstoffen

Richten Sie Ihre Ernährung also so aus, dass Sie täglich genügend Nährstoffe für die Gesundheit Ihrer Augen aufnehmen. Wichtig für das Sehorgan sind Vitamin A und Vitamin B2, Vitamin C und E. Nährstoffe und Spurenelemente wie Kupfer, Selen oder Zink zum Beispiel schützen vor oxidativem Stress. Mit einer ergänzenden Bilanzierten Diät von AuraNatura® unterstützen Sie die ausreichende Versorgung Ihrer Augen mit diesen Nährstoffen. Die einzigartige Kombination von Augennährstoffen ist der optimale Schutz Ihrer Sehkraft.

Schließlich gilt es, die Augengesundheit unser ganzes Leben lang regelmäßig zu pflegen – damit sollten Sie rechtzeitig beginnen!

Vitalstoffe, die Sie für die Gesundheit Ihrer Augen benötigen

Vitamin A spielt für das Sehen eine herausragende Rolle.  Das so genannte „Augenvitamin“ wird der Hornhaut über den Tränenfilm zugeführt. Seine Wirkung ist vielfältig: es unterstützt die normale Sehkraft bei Tageslicht und bei Nacht und hilft dabei, die Schleimhäute und die Bindehaut im Auge zu erhalten.

Auch das Vitamin B2 stelltin hoher Konzentration in Hornhaut und Linse eine wichtige Schutzfunktion des Auges dar. Ebenso wie Vitamin A unterstützt es die normale Sehkraft und hält die normalen Schleimhäute auf Trab. Es hilft auch, die normale Funktion des Sehnervs zu konservieren.

Die ungesättigten Omega-3-Fettsäuren helfen, das reguläre Sehvermögen aufrecht zu erhalten. Dafür verantwortlich ist die DHA (Docosahexaensäure), die als die wichtigste Fettsäure in den lichtempfindlichen Netzhautzellen gilt. Sie ist außerdem ein Bestandteil des Tränenfilms und der Augenhornhaut. Eine ideale Quelle für die wertvollen Omega-3-Fettsäuren ist z. B. der Krill, eine Krebsart aus den nährstoffreichen Gewässern des Nordatlantiks.

Spurenelemente sind für den Erhalt unserer Sehkraft sehr wichtig. Damit ist vor allem Zink gemeint. Da unser Körper selbst kein Zink herstellen kann, muss es über die Nahrung aufgenommen werden.

Auch sekundäre Pflanzenstoffe sind für die Gesundheit des Auges unverzichtbar.Lutein und Zeaxanthin, sie zählen zu den Carotinoiden, sind für die normale Sehschärfe mitverantwortlich. Sie bestehen aus den gleichen Stoffen wie die menschliche Makula – die Stelle auf der Augennetzhaut, die das scharfe Sehen ermöglicht.

Entscheidend ist die richtige Nährstoffkombination

Mit diesen Augennährstoffen auf rein pflanzlicher Basis können Sie Ihre Sehkraft wirkungsvoll unterstützen. Wichtig ist es, die Vitalstoffe ausgewogen und in der richtigen Kombination zu sich zu nehmen. Dies ist für unsere Augen deshalb so wichtig, weil der Körper diese Stoffe nicht selbst bilden kann und somit auf die Nahrung angewiesen ist.

Es kommt also auch auf die optimale Zusammensetzung der Inhaltsstoffe an. Nach intensivster Forschung und langjährigen Studien entstanden unsere AuraNatura® Gesundheits-Mittel für Ihre Augengesundheit, die in dieser Form auf dem Markt einzigartig sind.

Tun Sie etwas Gutes für Ihre Augen. Lassen Sie sich von diesen einmaligen Naturprodukten und ihrer Schutzfunktion speziell für Ihre Augen-Gesundheit überzeugen!

Wie funktioniert das Auge?

Für die Sehkraft sind die Sinneszellen in der Netzhaut verantwortlich. Der „Gelbe Fleck“, die so genannte Makula ist der Punkt im Auge, der über die größte Anzahl an Sehzellen verfügt und unser scharfes Sehen ermöglicht.

Die Leistungsfähigkeit unserer Augen wird neben den natürlichen Alterungsprozessen durch unterschiedliche Einflüsse aus der Umwelt mit gesteuert. So wird der Tränenfilm beispielsweise durch trockene Luft oder Kontaktlinsen im Lauf der Zeit beeinträchtigt. Sehen ist Arbeit. Wer zu lange am Bildschirm sitzt, tut seinen Augen ebenfalls keinen Gefallen. Damit Ihre Sehkraft möglichst lange erhalten bleibt, sollten Sie ab und zu einen Gang zurückschalten, an die frische Luft gehen und dort die Augen entspannen.

Augen-Gesundheit: natürliche Wirkstoffe zur Stärkung Ihrer Sehkraft Unsere Augen gehören zu den kleinsten, aber leistungsfähigsten Organen unseres Körpers. Sie sind für uns die Tür zur Welt. Mit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Augen-Gesundheit

Augen-Gesundheit: natürliche Wirkstoffe zur Stärkung Ihrer Sehkraft

Unsere Augen gehören zu den kleinsten, aber leistungsfähigsten Organen unseres Körpers. Sie sind für uns die Tür zur Welt. Mit Hilfe dieser Sinnesorgane unterscheiden wir zwischen Hell und Dunkel, nehmen Farben und Perspektiven wahr. Etwa 70 Prozent aller aus der Umwelt stammenden Reize nehmen wir über das Sehen auf. Erst wenn diese wichtige Sinnesfunktion gestört ist, wird uns bewusst, wie sehr unsere Alltagserfahrungen mit den Augen verbunden sind.

Achten Sie deshalb besonders auf die Gesundheit Ihrer Augen. Versorgen Sie Ihren Körper mit allen wichtigen Augennährstoffen und Augenvitaminen. Mit AuraNatura® Gesundheitsmitteln für den Rundum-Schutz Ihrer Sehkraft beugen Sie einem Mangel an wichtigen Augenvitalstoffen vor. Fehlen diese für das Sehorgan notwendigen Substanzen, kann das Sehvermögen beeinträchtig werden. Sind die Augen z. B. während starker Beanspruchung wie Bildschirmarbeit oder Autofahren unterversorgt, können sie vorzeitig ermüden.

Schützen Sie Ihre Augen mit allen wichtigen Augennährstoffen

Richten Sie Ihre Ernährung also so aus, dass Sie täglich genügend Nährstoffe für die Gesundheit Ihrer Augen aufnehmen. Wichtig für das Sehorgan sind Vitamin A und Vitamin B2, Vitamin C und E. Nährstoffe und Spurenelemente wie Kupfer, Selen oder Zink zum Beispiel schützen vor oxidativem Stress. Mit einer ergänzenden Bilanzierten Diät von AuraNatura® unterstützen Sie die ausreichende Versorgung Ihrer Augen mit diesen Nährstoffen. Die einzigartige Kombination von Augennährstoffen ist der optimale Schutz Ihrer Sehkraft.

Schließlich gilt es, die Augengesundheit unser ganzes Leben lang regelmäßig zu pflegen – damit sollten Sie rechtzeitig beginnen!

Vitalstoffe, die Sie für die Gesundheit Ihrer Augen benötigen

Vitamin A spielt für das Sehen eine herausragende Rolle.  Das so genannte „Augenvitamin“ wird der Hornhaut über den Tränenfilm zugeführt. Seine Wirkung ist vielfältig: es unterstützt die normale Sehkraft bei Tageslicht und bei Nacht und hilft dabei, die Schleimhäute und die Bindehaut im Auge zu erhalten.

Auch das Vitamin B2 stelltin hoher Konzentration in Hornhaut und Linse eine wichtige Schutzfunktion des Auges dar. Ebenso wie Vitamin A unterstützt es die normale Sehkraft und hält die normalen Schleimhäute auf Trab. Es hilft auch, die normale Funktion des Sehnervs zu konservieren.

Die ungesättigten Omega-3-Fettsäuren helfen, das reguläre Sehvermögen aufrecht zu erhalten. Dafür verantwortlich ist die DHA (Docosahexaensäure), die als die wichtigste Fettsäure in den lichtempfindlichen Netzhautzellen gilt. Sie ist außerdem ein Bestandteil des Tränenfilms und der Augenhornhaut. Eine ideale Quelle für die wertvollen Omega-3-Fettsäuren ist z. B. der Krill, eine Krebsart aus den nährstoffreichen Gewässern des Nordatlantiks.

Spurenelemente sind für den Erhalt unserer Sehkraft sehr wichtig. Damit ist vor allem Zink gemeint. Da unser Körper selbst kein Zink herstellen kann, muss es über die Nahrung aufgenommen werden.

Auch sekundäre Pflanzenstoffe sind für die Gesundheit des Auges unverzichtbar.Lutein und Zeaxanthin, sie zählen zu den Carotinoiden, sind für die normale Sehschärfe mitverantwortlich. Sie bestehen aus den gleichen Stoffen wie die menschliche Makula – die Stelle auf der Augennetzhaut, die das scharfe Sehen ermöglicht.

Entscheidend ist die richtige Nährstoffkombination

Mit diesen Augennährstoffen auf rein pflanzlicher Basis können Sie Ihre Sehkraft wirkungsvoll unterstützen. Wichtig ist es, die Vitalstoffe ausgewogen und in der richtigen Kombination zu sich zu nehmen. Dies ist für unsere Augen deshalb so wichtig, weil der Körper diese Stoffe nicht selbst bilden kann und somit auf die Nahrung angewiesen ist.

Es kommt also auch auf die optimale Zusammensetzung der Inhaltsstoffe an. Nach intensivster Forschung und langjährigen Studien entstanden unsere AuraNatura® Gesundheits-Mittel für Ihre Augengesundheit, die in dieser Form auf dem Markt einzigartig sind.

Tun Sie etwas Gutes für Ihre Augen. Lassen Sie sich von diesen einmaligen Naturprodukten und ihrer Schutzfunktion speziell für Ihre Augen-Gesundheit überzeugen!

Wie funktioniert das Auge?

Für die Sehkraft sind die Sinneszellen in der Netzhaut verantwortlich. Der „Gelbe Fleck“, die so genannte Makula ist der Punkt im Auge, der über die größte Anzahl an Sehzellen verfügt und unser scharfes Sehen ermöglicht.

Die Leistungsfähigkeit unserer Augen wird neben den natürlichen Alterungsprozessen durch unterschiedliche Einflüsse aus der Umwelt mit gesteuert. So wird der Tränenfilm beispielsweise durch trockene Luft oder Kontaktlinsen im Lauf der Zeit beeinträchtigt. Sehen ist Arbeit. Wer zu lange am Bildschirm sitzt, tut seinen Augen ebenfalls keinen Gefallen. Damit Ihre Sehkraft möglichst lange erhalten bleibt, sollten Sie ab und zu einen Gang zurückschalten, an die frische Luft gehen und dort die Augen entspannen.

Zuletzt angesehen